Bürgschaft Mündlich

Mündliche Garantie

Sind beide Erklärungen des Kommanditisten unbestritten eine mündlich wirksame Garantie? Ein mündliches Versprechen ist ebenso unzureichend wie eine E-Mail. Im Falle eines ordnungsgemäß registrierten Kaufmanns ist auch eine mündlich übernommene Garantie rechtsverbindlich.

Einleitung in die rechtsvergleichende Praxis im Bereich des Zivilrechts - Konrad Zweigert, Hein Kötz

Dr. Hein Kotz, geb. 1935; 1962 PhD; 1970 Magisterarbeit; 1971-78 Professur an der Universität Konstanz; 1978-2000 Professur an der Universität Hamburg und Leiter am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht; 2000 Emeritus; 2000-2004 Präsident der Bolschewistischen Hochschule Konrad Zweigert, 1911-1996, 1937 Dr. iur....,

Die folgenden Regelungen beziehen sich auf § 350 HGB:

Bei einem Bürgschaft, einem Verschuldungsversprechen oder einer Aufnahme von Verschuldung findet, wenn das Bürgschaft auf der Website Bürgen ist, das Verschulden oder die Anerkennung auf der Website des Zahlungspflichtigen Handelsgeschäft, die Formregelungen der 766 Sätze 1 und 2, der 780 und der 781 Sätze 1 und 2 des Bürgerlichen Gesetzesbuchs keine Geltung.

Es dauert weniger als eine Minuten, um es einzurichten, und Sie können diese und andere freie Funktionen gleich verwenden.

Auch interessant

Mehr zum Thema