Peer to Peer Kredit

Peer-to-Peer-Kredit

Private Kredite: Das ist es, worum es bei ihnen geht . Private Kredite werden als vielversprechendes Investment angesehen - und sind dennoch ein Nischenmarkt. Wem also ist es lohnenswert, in Privatdarlehen zu stecken - und was ist wichtig, darauf zu achten, damit die Investition Gewinn bringt? Vom Privatmann zum Privatmann: Bei einem Vergleichsdarlehen tritt eine Einzelperson als Darlehensgeber auf. Die Gelder können sowohl an eine andere Person als auch an Selbständige und Firmen gehen.  

Dies muss nicht notwendigerweise bedeuten, dass der Kreditnehmer nicht bonitätsmäßig einwandfrei ist. Wenn Banken einen Kredit ablehnen, kann er auch auf einer zu niedrigen Anlagesumme basieren - und nicht auf der Kreditwürdigkeit des Anlegers. In diesem Bereich trifft der Interessent auf Kreditnehmer. Einige Portale zum Kreditvergleich, darunter das smava-Portal, vermarkten auch P2P-Kredite. Oftmals haben mehrere Anleger eine Kreditanforderung.

Das P2P-Portal holt in diesem Falle die eingegangenen Kreditgenehmigungen ab, bis der Gesamtbetrag vollständig erlangt ist. Damit hat der Darlehensgeber die Möglichkeit zum Vergleich und kann selbst bestimmen, in wen er investieren möchte. Abhängig von der Kreditwürdigkeit des Schuldners kann der Investor mit einer Verzinsung von bis zu acht Prozentpunkten rechnen - das ist deutlich mehr als bei fast jeder anderen heute verfügbaren Investitionsform.

Darüber hinaus weiss er ganz sicher, wohin sein Kapital fliesst und kann z.B. Vorhaben ausschliessen, die nicht von Anfang an seinen Moral- oder Geschäftsideen entsprachen. Vor allem die hohen Erträge sollten Sie verdächtig machen. Es kann Investoren dazu verleiten, nicht mehr exakt zu überprüfen, wer sie finanzieren. Daher ist es immer sicher, in mehrere Einzelprojekte zu stecken und der Gefährdungsbeurteilung besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Ernsthafte Portalanbieter zeigen diese unmittelbar bei der Aufstellung der vorhandenen Objekte an. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Produkt entscheiden, überweisen Sie das Geldbetrag an das P2P-Portal. Der weitere Nachteil: Das Kapital ist so lange gefesselt, bis für das entsprechende Vorhaben genügend Unterstützerinnen und Unterstützer gewonnen werden - und kann sonst für den Investor nicht so gleichmäßig sein.

Wenn nicht genügend Offerten zusammenkommen, wird der Kreditantrag abgebrochen und das Geldbetrag überflüssig abgestellt. Der Nachteil kann minimiert werden - aber trotz klarer Vergünstigungen wird nur in relativ geringem Umfang in Privatdarlehen investiert. Bei der Betrachtung des Verfahrens zur Vergabe eines P2P-Darlehens wird die Beantwortung deutlich: Zunächst sind einige Grundkenntnisse des Finanzmarkts erforderlich, um zu sehen, ob ein Darlehen risikobehaftet oder risikoarm ist.

Allerdings unterstützen spezielle Platformen den Investor in der Praxis und führen bereits die Gefährdungsbeurteilung auf. Zum anderen, weil nur wenige Bundesbürger beschließen, ihr Kapital überhaupt zu investieren. Zum Beispiel sind viele Menschen besorgt darüber, wie sie die Erträge für Steuerzwecke in Anspruch nehmen werden. Alles in allem stellen persönliche Kredite eine attraktive Investition dar, die aber ein wenig Know-how und eine gehörige Dosis Kritik abverlangt.