Saldo Definition

Balance-Definition

Unter Saldo versteht man den Kontostand nach Verrechnung von Soll und Haben . Wir sprechen von einem Sollsaldo, wenn die Verbindlichkeiten das Guthaben übersteigen; im umgekehrten Fall spricht man von einem Guthaben. Es kommt aus dem italienischen Adjektiv Saldo, salda, "fix" und definiert den Betrag, der sich ergibt, nachdem die Soll- und Habenseite eines Kontos ausgeglichen wurde. Bei uns erfahren Sie alles über das Thema Balance. Die Differenz zwischen Soll- und Habensaldo wird an einem anschaulichen Beispiel erläutert.