Was ist Darlehensvertrag

Der Darlehensvertrag - was ist das?

Mithilfe und Rechtliches Der ökonomische Gewinn ist wie bei jedem Unternehmertum mit Unsicherheiten verbunden . Funktioniert eine Unternehmensidee nicht, kann es aber auch vorkommen, dass nur ein Teil des Kredits zurückbezahlt werden kann oder dass ein Totalausfall des investierten Vermögens eintritt. Der Kreditnehmer verfügt in der Folgezeit nicht über die notwendigen Mittel, um die Zinsansprüche zu befriedigen oder das Kreditvolumen zurÃ?  

Sowohl der ökonomische Geschäftserfolg der künftigen Geschäftsaktivitäten des Kreditnehmers als auch der unternehmerische Strategieerfolg des Kreditnehmers lassen sich nicht mit Gewissheit vorhersagen. Die Kreditnehmerin kann die Summe und den zeitlichen Ablauf der Zuflüsse weder gewährleisten noch bürgen. Die Kreditnehmerin kann insolvent oder überschuldet werden. Im Falle von Start-ups und Jungunternehmen ist die statistisch begründete Ausfallwahrscheinlichkeit bis einschließlich der Zahlungsunfähigkeit wesentlich größer als bei etablierten Gesellschaften.

Zur Reduzierung der Erfolgsabhängigkeit eines Einzelunternehmens ist es auch sinnvoll, einen vorhandenen Investitionsbetrag auf mehrere Gesellschaften zu verteilt. Trotzdem ist es natürlich in unserem eigenen Sinne, dass die Qualitäten der hier präsentierten Firmen qualitativ vorbildlich sind. Somit kommen nur etwa fünf von 100 eingesandten Vorhaben auf unsere Portal.

Gleichwohl bitten wir Sie, alle Angaben zu beachten, einschließlich des zum Herunterladen verfügbaren Geschäftsplans und der konkreten Risiko-Beschreibung der entsprechenden Unternehmensidee. Der Projektbeschrieb auf der Website beansprucht nicht, alle für die Bewertung der gebotenen Anlagen notwendigen Angaben zu haben. Daher bitten wir Sie, die Gelegenheit zu ergreifen, dem Kreditnehmer über die Portalseite Anfragen zu stellen, sich von unabhängiger Seite zu erkundigen und Expertenrat einzuholen, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie diesen Kreditvertrag abschliessen sollen.

Welche Bedeutung hat ein qualifizierter nachrangiger Kredit? Mit solchen qualifizierenden nachgeordneten Krediten trägt man als Kreditgeber ein (Mit-)unternehmerisches Verlustrisiko, das über dem eines normalen Kreditgebers liegt. Aufgrund des eingeschränkten Rangrücktrittes kann das Fremdkapital einschließlich der Zinsforderungen nicht zurückforderbar sein, wenn dies zu einer Insolvenz des Kreditnehmers führen würde. Andererseits gibt es kein Risikopotenzial für eine Verpflichtung zur Zuzahlung oder eine andere Verbindlichkeit, die den Wert des gebundenen Fremdkapitals übersteigen würde.

Mit welcher Wahrscheinlichkeit wird die angestrebte Rendite erreicht? Die Höhe dieser Boni ist von der Erreichung der im Kreditvertrag genannten Leistungskennzahlen abhaengig, deren Erreichung ungewiss ist. Anmerkung: Der Betreiber der Anlage führt vor der Veröffentlichung eines Projektes auf der Anlage nur eine Überprüfung nach formellen Gesichtspunkten durch. Die Platzierung auf der Website ist keine Anlageempfehlung.

Die Betreiberin der Vermittlungsplattform bewertet nicht die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers und prüft nicht die Wahrhaftigkeit, Vollzähligkeit oder Rechtzeitigkeit der vom Kreditnehmer bereitgestellten Auskünfte. Die Projektprofile und die Projektbeschreibungen auf der Website geben nicht den Eindruck, alle für die Bewertung der geplanten Installation erforderlichen Angaben zu haben.

Anleger sollten die Gelegenheit wahrnehmen, dem Kreditnehmer Anfragen zur Nutzung der Website zu beantworten, sich von unabhängiger Seite beraten zu lassen und Expertenrat zu suchen, wenn sie sich nicht sicher sind, ob sie den Kreditvertrag eingehen sollen.